+SEGMENTO Y | Poggenpohl

Eine Küche, die nichts will, aber alles kann. Zeitgemäß in schwarz, weiß und grau gehalten ist die neue „+SEGMENTO Y“ die neue junge Küche des Traditionsherstellers Poggenpohl.

Seit mehr als 125 Jahren steht die Firma Poggenpohl für Küchen auf Luxusniveau – immer perfekt geschaffen für die Menschen und ihre Bedürfnisse. Mit der „+SEGMENTO Y“ präsentiert Poggenpohl nun eine frische Neuauflage der klassischen Kollektion. Inspiriert von den Mustern Piet Mondrians und dem Futurismus der 1960er Jahre kommen die neuen Küchen matt statt glossy daher – die Fronten grafisch akzentuiert durch kontrastierende Griffleisten und den freien Mix weißer, schwarzer und grauer Flächen.

stilwerk_brand_poggenpohl_segmento_page_02

Die Abdeckplatten – die dank zurückgesetzter Distanzprofile zu schweben scheinen – sind mit nur 14 Millimetern Stärke besonders minimalistisch gehalten und dennoch hochstabil. Die Schränke sind schmaler, reichen dafür aber vom Boden bis zur Decke und schaffen so maximalen Stauraum ohne visuell zu überfrachten. Durch das zurückhaltende Design lässt sich das System als elegante Paneelwand leicht in den Wohnraum hinein erweitern. Die matten Oberflächen sind mit innovativer Nanotech beschichtet, die unschöne Fingerabdrücke verhindert.

stilwerk_brand_poggenpohl_segmento_page_01

Aber die neue „+SEGMENTO Y“ begeistert nicht nur optisch: Mit der Kollektion richtet sich der Küchenhersteller gezielt an jüngere Zielgruppen und setzt daher das Preisniveau niedriger an.

stilwerk_poggenpohl_logo_page_01

Entdecken Sie die Serie „+SEGMENTO Y“ bei Poggenpohl im stilwerk Hamburg oder bei BROCK + STEPHAN im stilwerk Berlin.

Events
Architektur | Event
ReFraming Architecture
Insbesondere Architekturschaffende, Interior Designer und Immobilienplaner profitieren bei anspruchsvoller...
News
Reisen
Places to See: Clayoquot Wilderness Resort
Unvergessliches Glamping-Erlebnis auf Vancouver Island. An der Westküste Vancouver Islands, inmitten...
News
Arbeiten | Home Office | Tipps
Work Home. Work Safe.
Wie das Arbeiten gelingen kann, wenn plötzlich alle im Home Office sind. Hier kommen ein paar Ideen....
News
Outdoor
Heiter bis sonnig
Lässig moderne Outdoor-Möbel in lebendigen Farben und schwungvollen Formen. Lassen Sie sich inspirieren,...
News
Online Shop | Kooperation statt Konkurrenz
Gemeinsam stark gegen Corona: wir öffnen unseren Online Shop
"Kooperation statt Konkurrenz" - Wir öffnen unseren Online Shop. Das Coronavirus zwingt den Einzelhandel seine Türen zu schließen. Wir hingegen öffnen sie – zumindest digital – mit dem Ziel, kleineren stationären Händlern aus der Home und Living Branche unter die Arme zu greifen. Seit jeher setzen wir auf das Credo „Kooperation...
News
Stühle
Umweltfreundlich sitzen | A.I. von Kartell
A.I. von Kartell – Der erste Stuhl aus 100 Prozent recyceltem Material. „Jedes Jahr erforscht Kartell neue Technologien und neue Materialien und setzt sich immer ehrgeizigere Ziele, nicht nur auf industrieller Ebene, sondern auch hinsichtlich der Beachtung der Nachhaltigkeitsprotokolle“, so Claudio Luti, Präsident von Kartell. Aus dieser...
News
stilwerk
stilwerk Destinationen für Einzelhandel vorerst geschlossen
Turbulente Ereignisse haben uns übermannt wie ein Sturm, der in seiner Macht so nicht abzusehen war....

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen das neue stilwerk Magazin „Living intensified“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*

So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler