Welcome to the kitchen.

Lange ist es her, dass die Frankfurter Küche von Margarete Schütte-Lihotzky als Ideal galt. Heute ist die Küche mehr als ein klassischer Funktionsraum, der möglichst effektiv gestaltet sein muss. Vielmehr gilt sie als sozialer Ort und ist für viele der absolute Lieblingsplatz. Bei INTACT im stilwerk Düsseldorf sieht man das auch so und widmet sich daher seit vielen Jahrzehnten mit Leidenschaft, Wissen und Kreativität genau diesem Raum.  

„Für uns ist die soziale Funktion einer Küche entscheidend“, so das INTACT Team. „Zum einen sind bei der Einrichtung der Küche wie nirgendwo sonst in der Wohnung die individuellen Abläufe entscheidend und zudem sollte vorab geklärt werden, was dem Nutzer wichtig ist: Soll der Raum eher Arbeitsplatz oder Begegnungsstätte sein? Funktional oder repräsentativ? Oder am besten beides? Dabei sind wir natürlich jederzeit behilflich.“ 

Das Team um Geschäftsführerin Christina Möller-Galonska steht dabei in jeder Phase mit über 30-jähriger Erfahrung zur Seite: Über 40 Spezialisten aus sieben Gewerken arbeiten vor Ort und in den eigenen Werkstätten und sorgen für das perfekte Maß. „Seit Kurzem arbeiten wir exklusiv mit der Marke eggersmann zusammen. Mit ihrem unglaublich breit gefächerten Materialportfolio und einer erstklassiges FSC zertifizierten Qualität passt hier einfach alles gut zusammen.“ 

Vor über 100 Jahren gründete Wilhelm Eggersmann bereits die gleichnamige Firma. Als kleine Tischlerei gestartet, hat sich die Marke heute zu einem weltweit agierenden Premium-Anbieter mit Showrooms in 30 Ländern von Toronto bis Neu Delhi entwickelt. Jährlich produziert die mittlerweile in vierter Generation geführte Manufaktur rund 5000 exklusive Küchen, wovon 70% ins Ausland exportiert werden. Dabei bleibt das Unternehmen mit rund 100 Mitarbeitern familiär: jeder kennt sich und Manufaktur- und Serienfertigung gehen in der technologisch hochmodernen Produktionshalle Hand in Hand. Das Besondere an der ostwestfälischen Marke ist in erster Linie die schier unendliche Vielfalt der Materialien, die jeden Sonderwunsch möglich macht.

„Küchen sind wie Maßanzüge. Die müssen sitzen wie angegossen“,

so der heutige Geschäftsführer Michael Wunram gegenüber Brandeins. Mit ihrem besonderen „Customization“ Ansatz passt die Marke perfekt zum Megatrend der Individualisierung und die Serie „Unique“ trifft den Zeitgeist. Egal ob Schiefer, Granit, Kalkstein oder Corian, hier ist fast jeder Werkstoff möglich. Das Außergewöhnliche dabei: Die Küche kommt wie aus einem Guss, denn Front-, Seiten- und Arbeitsflächen sowie alle Griffelemente werden aus einem Material gefertigt. Dadurch entsteht eine außergewöhnlich homogene Optik, die das auserlesene Material perfekt in Szene setzt.  

Für das Modell work’s, das auf der Idee einer Küchen Werkstatt basiert, erhielt eggersmann in diesem Jahr eine Special Mention des German Design Award. Drei freistehende Kochinseln mit angedockten Schranksystemen holen die Profiküche in die eigenen vier Wände und definieren die Küche als dynamischen Werk- und Produktionsraum.

Was Trends für die Küche angeht, so sieht INTACT Geschäftsführerin Christina Möller-Galonska eindeutig eine Tendenz in Richtung dunkler Oberflächen und mattem Edelstahl. Doch „am beliebtesten ist und bleibt weiterhin die Farbe Weiß, ob in matt oder Hochglanz“.

Den Showroom von INTACT und eine exklusive Ausstellung von eggersmann Küche finden Sie im 2. OG. Ein Besuch lohnt sich! 

News
Aktion
stilwerk DESIGN SALE
Das stilwerk Hamburg lädt vom 13. bis zum 15. Februar 2020 zum großem Design Sale ein. Am 12. Februar...
News
Bauhaus | Wohnen
Möbelmanufaktur im Märchenland
Vom idyllischen Lauenförde in die Welt: Tecta, deutscher Hersteller ikonischer Designmöbel, fährt...
News
Hospitality
Coming soon: stilwerk Hotel Heimhude
Im Frühjahr 2020 eröffnet in Hamburg das erste stilwerk Hotel.  Ein Zuhause in der Fremde. Eine...
News
Arbeiten
5 Tipps für entspanntes Arbeiten
Ob im Büro oder im Homeoffice – oft kann bei der Arbeit Stress aufkommen. Aber das muss nicht sein....
News
Wohnen
125 Jahre BRETZ– Past, Present, Future
BRETZ startet ins neue Jahrzehnt mit einem Jubiläum, das es in sich hat. stilwerk gratuliert und wirft mit der Neuheit Moonraft einen Blick in die Zukunft. Mit Eigensinn und ausgefallenen Designs made in Rheinhessen hat sich BRETZ als edle Polstermanufaktur weltweit einen Namen gemacht. In diesem Jahr kann die Marke bereits auf ihre 125-jährige...
News
Interview
Kreative Welten | Benjamin Hubert
Sie machen unsere Umgebung bunter, stilvoller und runder: Gestalter, Produkt- und Industriedesigner. Doch wie arbeiten diese Ideengeber eigentlich selbst? Wo sind ihre Inspiring Spaces? Und was brauchen sie, um kreativ zu sein? Mit gerade mal 26 Jahren gründete Benjamin Hubert seine Designagentur in London. Seither hat sich der Brite mit LAYER einen...
News
Interview
Kreative Welten | Ineke Hans
Sie machen unsere Umgebung bunter, stilvoller und runder: Gestalter, Produkt- und Industriedesigner....

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen das neue stilwerk Magazin „Living intensified“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*

So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler