stilwerk_berlin_samland_in_private_studio_stage_01

LONELINESS KEEPS ME RUNNING

Am 17. und 18. Juli 2020 launcht die Streetwear-Marke IN PRIVATE STUDIO ihre neue Kollektion „LONELINESS KEEPS ME RUNNING“ in einem Pop-up Store in Berlin Mitte. Für die Gestaltung hat der Modedesigner sich mit Samland Interior Design aus dem stilwerk Berlin zusammengetan.

Das Berliner Streetwear Label IN PRIVATE STUDIO wurde Ende 2019 gegründet und erzählt vom Schritt zurück: zurück zu kleineren Gruppen, zurück zu vier-Augen-Gesprächen, zurück ins Private. Gründer und Creative Director der Marke ist Michael Späth, der als einer der ersten erfolgreichen Menswear Blogger bekannt wurde und unter anderem als Fashion & Guest Producer der TV-Show „Germany's Next Topmodel by Heidi Klum" arbeitete. In dieser Zeit pendelte er zwischen Los Angeles und Berlin – eine Erfahrung, die auch Einsamkeit und Melancholie mit sich brachte, wie Späth erzählt:

Die letzten sechs Jahre verbrachte ich allein in Flugzeugen und Hotelzimmern und war ständig unterwegs. Umso mehr ich es genoss zu reisen und meine Ziele zu verwirklichen, umso einsamer wurde ich. Mir fehlten Werte wie Beständigkeit und Privatsphäre. Der Druck war immens, immer mithalten zu müssen und sich stetig neu zu erfinden.

Diese Gefühle verarbeitete Späth 2019 in seiner neuen Kollektion „LONELINESS KEEPS ME RUNNING“, die nun seit November 2019 zu kaufen ist und am 17. und 18. Juli 2020 in einem Pop-up im Workwing in Berlin-Mitte präsentiert wird. Die Kollektion ist aufgebaut wie ein Film: Es beginnt mit dem „IN PRIVATE"-Logo-Hoodie, der die Sehnsucht nach mehr Privatsphäre und Beständigkeit erzählt, und endet mit den „SEE YOU IN HOLLYWOOD"-Socken, die den Kreis motivierend schließen. Das Motiv der Socken ist in der Serie extra frontal gesetzt, damit entgegenkommende Passanten, immer zuerst die Sterne sehen – also das Ziel: „Hollywood“. Die Teile sind zudem chronologisch nach Farben geordnet. Die Farbpalette soll die Vielfalt eines Jahres zeigen. Von dunklen zu hellen Momenten. Im Rahmen des Pop-ups gibt es zudem ein exklusives Cap – limitiert auf 35 Stück und ausschließlich vor Ort erhältlich.

Der Pop-up – der Fans zum ersten Mal die Möglichkeit bietet, live mit dem Designer und seinen Entwürfen auf Tuchfühlung zu gehen – inszeniert die Kollektion in Form einer Kunst-Installation, die das gesellschaftskritische Thema der „Generation Einsamkeit“ aufnimmt: Ein Mann wälzt sich unruhig im Bett hin und her oder schaut gelangweilt Netflix. Ganz nach dem Motto „Immer online. Immer erreichbar. Nie sozial.“ 

Bei der Gestaltung des passenden Schlafzimmer-Settings kooperierte Späth mit Samland Interior Design aus dem stilwerk Berlin und entschied sich für das „Sharpai“-Bett von dorelan. Zu der Zusammenarbeit erklärt der Designer: „Besonders spannend an stilwerk finde ich, dass man neben etablierten Marken hier auch immer wieder neue Labels und die Geschichten dahinter entdecken kann. Dies und der hohe Anspruch an Qualität und Gestaltung verbinden uns mit stilwerk und seinen Designliebhabern".

Neugierde geweckt? Dann schauen Sie doch mal vorbei – am 17. und 18. Juli 2020 jeweils von 11 bis 19 Uhr im IN PRIVATE STUDIO Pop-up im Workwing Space (Torstraße 138, Berlin Mitte). Oder räkeln Sie sich doch probeweise einfach mal selbst im „Sharpai'"-Boxspringbett – bei Samland Interior Design Store im ersten Stock des stilwerk Berlin. 

News
Teppiche | Nachhaltigkeit
Gut gewebt
Langlebig, nachhaltig und in Handarbeit aus Naturmaterialien produziert – bei Kasthall in Schweden...
News
Wohnen
Lækker Dansk Design.
Arne Jacobsen, Hans J. Wegner, Poul Henningsen, Verner Panton, Finn Juhl, Poul Kjaerholm, Kay Bojesen,...
News
Architektur | Interview
ReFraming Architecture Talk #3 mit Daniel Schöning
Nach zwei spannenden Architekten-Talks rund um "Hospitality" wendet sich die stilwerk Reihe...
News
Wohnen | Zukunftsideen
Visual Citizens
Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein. Die digitalen Welten des Design-Duos Visual...
News
Pflanzen I Kunst
Botanical Art Culture
Die Blumenkünstler DIEHL UND WAGENBACH aus Hamburg.  Text: Lena Schindler Wenn die Floristenmeister Leonie Diehl und Sven Wagenbach am Werk sind, dann entstehen nicht einfach schöne Sträuße, sondern pflanzliche Kunstobjekte. Als sie sich an der Staatlichen Fachschule für Blumenkunst Weihenstephan in Freising kennenlernten, war schnell klar:...
News
Designer
Authentisch und visionär: Ein Portrait von Philippe Starck
Erfinder, Schöpfer, Architekt, Designer, Kunstdirektor. Mit all diesen Begriffen lässt sich Philippe Starck beschreiben. Mehr als alles andere ist er jedoch ein ehrlicher und direkter Mensch, der direkt von den Künstlern der Renaissance abzustammen scheint. Schon kurze Zeit nach seiner Geburt im Jahre 1949, beobachtete Philippe Starck seinen Vater,...
News
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Welcome back!
In der Zeit von Corona machen wir es uns Zuhause und im Garten schön. Viele von Ihnen – und auch wir...

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen das neue stilwerk Magazin „Living intensified“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*

So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler