stilwerk_hamburg_punct_object_charley_harper_stage_03

The Charley Harper Pop-Up Shop

Noch bis zum 8. Dezember 2018 präsentiert punct.object | designikonen im stilwerk Hamburg einen Pop-Up Shop mit Werken des amerikanischen Künstlers und Illustratoren Charley Harper. 

Charley Harper, 1922 in West Virginia geboren und 2007 in Ohio verstorben, war bekannt für seine stilisierten Tierdrucke, Poster und Illustrationen. Als Künstler war er weniger daran interessiert, ein fotorealistisches Abbild seiner Motive zu erschaffen. Vielmehr konzentrierte er sich auf die kleinen, heiteren Details und Muster der Natur, die auf den ersten Blick oft verborgen bleiben. Harper selbst bezeichnete seinen Stil als „minimal realism“.

Wenn ich ein Naturthema betrachte, schaue ich mir nicht jede einzelne Feder an den Flügeln an,
ich zähle einfach nur die Flügel. – Charley Harper

Bis in die 1970er Jahre kreierte er Illustrationen für zahlreiche Schulbücher und Magazin Cover, darunter „The Golden Book of Biology“ (1961) oder „Ford Times“, sowie für verschiedene Organisationen wie den Cincinnati Zoo oder den Everglades National Park. Auch viele Jahrzehnte später hat seine Bildsprache nichts an Aktualität und Modernität verloren.

In Zusammenarbeit mit der Stylistin Sarah Menz und der Grafikdesignerin Birte Robinson hat punct.object | designikonen seinen Showroom im zweiten Stock des stilwerk Hamburg neu gestaltet und präsentiert in der Zeit vom 8. November bis zum 8. Dezember 2018 eine exklusive Auswahl von Charley Harpers Werken im Rahmen eines Pop-up Shops. 

50 zertifizierte Art Prints des Künstlers und Illustrators werden hier exklusiv und individuell gerahmt in 10 neuen Wohnwelten in den Farben von CAPAROL ICONS und mit Designobjekten von Marken wie Vitra, HAY, muuto oder Gubi inszeniert. Von „Mid Century" über „Colour Blocking" hin zum „Nude Look" – die Settngs lassen Kunst, Design und Farbe inspirierend miteinander wirken und laden zum Nachstylen zuhause ein.

Fotos Vernissage © Thomas Balke | Fotos Ausstellung © Silke Zander

Die Vernissage fand am 8. November 2018 bei punct.object | designikonen im zweiten Stock des stilwerk Hamburg statt. Über 200 Gäste bestaunten die Werke von Charley Harper – jedes davon ein limitiertes Einzelstück – in den liebevoll inszenierten Wohnsettings und nutzten die Gelegenheit einen der ausgewählten Kunstdrucke zu erstehen. Allein bei der Vernissage fanden so rund zwei Drittel der 50 Werke des amerikanischen Illustrators einen neuen Besitzer.

Charley Harpers Kunst ist noch bis zum 8. Dezember 2018 bei punct.object | designikonen zu bestaunen und zu kaufen. Zusätzlich bietet die Aktion „1 Bild – 1 Stuhl“ besondere Paketpreise beim Kauf von jeweils einem der limitierten Kunstdrucke und einem ausgesuchten Stuhlklassiker von Vitra.

stilwerk_hamburg_punct_object_charley_harper_page
News
Leuchten | Bauhaus
81/100 | BH 23
Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden...
News
Bauhaus
Re:Form | Eröffnung im stilwerk Hamburg
Am 9. Mai 2019 feierte das stilwerk Hamburg mit rund 450 Gästen die Eröffnung der Wanderausstellung...
News
Wohnen | Aktion
Sale | Ligne Roset
Noch bis zum 25. Mai 2019 erhalten Sie bei Ligne Roset im stilwerk Düsseldorf und im stilwerk Hamburg...
News
Nachhaltigkeit | Kooperation
Design für alle | Revive Interior
Wie das Kölner Start Up mit einer Nachhaltigkeitsidee Gutes tut und gleichzeitig das Thema Design einem...
News
Interview | Designer | Kooperation
#einefragedesdesigns: Bastian Goecke
Zwei Männer wollen grillen. Und zwar richtig. Mit Holzkohle, Stil und viel Geschmack. Gemeinsam mit Designstudenten entwickelte das aus dieser Idee geborene Start-Up GRILLWERK „KENIA“. Ein Gespräch mit Bastian Goecke, einem der Gestalter des preisgekrönten Grills. Bastian Goecke und Hisham Almannai entwarfen den „KENIA“-Grill als Studenten...
News
Interview | Designer | Kooperation
#einefragedesdesigns: Hisham Almannai
Zwei Männer wollen grillen. Und zwar richtig. Mit Holzkohle, Stil und viel Geschmack. Gemeinsam mit Designstudenten entwickelte das aus dieser Idee geborene Start-Up GRILLWERK „KENIA“. Ein Gespräch mit Hisham Almannai, einem der Gestalter des preisgekrönten Grills. Hisham Almannai, 1982 in Manama/Bahrain geboren, studierte an der Staatlichen...
News
Essen | Outdoor | Kooperation
Einfach gut | GRILLWERK
Zwei Männer wollen grillen. Und zwar richtig. Mit Holzkohle, Stil und viel Geschmack. In der Saison...

Schön, dass Sie da sind!

Zukünftig erfahren Sie alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler