stilwerk_hamburg_punct_object_charley_harper_stage_03

The Charley Harper Pop-Up Shop

Noch bis zum 8. Dezember 2018 präsentiert punct.object | designikonen im stilwerk Hamburg einen Pop-Up Shop mit Werken des amerikanischen Künstlers und Illustratoren Charley Harper. 

Charley Harper, 1922 in West Virginia geboren und 2007 in Ohio verstorben, war bekannt für seine stilisierten Tierdrucke, Poster und Illustrationen. Als Künstler war er weniger daran interessiert, ein fotorealistisches Abbild seiner Motive zu erschaffen. Vielmehr konzentrierte er sich auf die kleinen, heiteren Details und Muster der Natur, die auf den ersten Blick oft verborgen bleiben. Harper selbst bezeichnete seinen Stil als „minimal realism“.

Wenn ich ein Naturthema betrachte, schaue ich mir nicht jede einzelne Feder an den Flügeln an,
ich zähle einfach nur die Flügel. – Charley Harper

Bis in die 1970er Jahre kreierte er Illustrationen für zahlreiche Schulbücher und Magazin Cover, darunter „The Golden Book of Biology“ (1961) oder „Ford Times“, sowie für verschiedene Organisationen wie den Cincinnati Zoo oder den Everglades National Park. Auch viele Jahrzehnte später hat seine Bildsprache nichts an Aktualität und Modernität verloren.

In Zusammenarbeit mit der Stylistin Sarah Menz und der Grafikdesignerin Birte Robinson hat punct.object | designikonen seinen Showroom im zweiten Stock des stilwerk Hamburg neu gestaltet und präsentiert in der Zeit vom 8. November bis zum 8. Dezember 2018 eine exklusive Auswahl von Charley Harpers Werken im Rahmen eines Pop-up Shops. 

50 zertifizierte Art Prints des Künstlers und Illustrators werden hier exklusiv und individuell gerahmt in 10 neuen Wohnwelten in den Farben von CAPAROL ICONS und mit Designobjekten von Marken wie Vitra, HAY, muuto oder Gubi inszeniert. Von „Mid Century" über „Colour Blocking" hin zum „Nude Look" – die Settngs lassen Kunst, Design und Farbe inspirierend miteinander wirken und laden zum Nachstylen zuhause ein.

Fotos Vernissage © Thomas Balke | Fotos Ausstellung © Silke Zander

Die Vernissage fand am 8. November 2018 bei punct.object | designikonen im zweiten Stock des stilwerk Hamburg statt. Über 200 Gäste bestaunten die Werke von Charley Harper – jedes davon ein limitiertes Einzelstück – in den liebevoll inszenierten Wohnsettings und nutzten die Gelegenheit einen der ausgewählten Kunstdrucke zu erstehen. Allein bei der Vernissage fanden so rund zwei Drittel der 50 Werke des amerikanischen Illustrators einen neuen Besitzer.

Charley Harpers Kunst ist noch bis zum 8. Dezember 2018 bei punct.object | designikonen zu bestaunen und zu kaufen. Zusätzlich bietet die Aktion „1 Bild – 1 Stuhl“ besondere Paketpreise beim Kauf von jeweils einem der limitierten Kunstdrucke und einem ausgesuchten Stuhlklassiker von Vitra.

stilwerk_hamburg_punct_object_charley_harper_page
News
16.12.2018
59/100 | D4 von Marcel Breuer
Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden...
News
06.12.2018
Gaia | KFF
Als Teil der Fotostrecke „Stilnomaden" präsentieren wir den eleganten, gepolsterten Stuhl „Gaia"...
News
26.11.2018
Lucky Strike Junior Designer Award 2018
Fünf junge Designtalente wurden am 24. November 2018 beim 26. Lucky Strike Junior Designer Award ausgezeichnet. Der...
News
20.11.2018
Leuchtende Ikonen: PH 5, PH Artichoke & PH Snowball
2018 feiern gleich drei Leuchtenikonen von Poul Henningsen ihren 60. Geburtstag. Hersteller Louis Poulsen ehrt die Arbeit der dänischen Designlegende...
News
16.11.2018
Cover Shooting | anders | Making-of
Guter Stil ist nicht sesshaft sondern stets in Bewegung. Für das Cover des neuen stilwerk Magazin „anders“ haben wir Trend-Synergien von Mode und Möbeln auf einem Hausboot getestet.  Herzstück des neuen stilwerk Magazin „anders“ ist die Fotostrecke „Stilnomaden“, die das Leben mit Mode und Mobiliar auf einem Hamburger Hausboot inszeniert. Leinen...
News
21.11.2018
Places to See: Bergaliv
In Schweden auf Stelzen leben. In der nordschwedischen Provinz Häsingland wohnt man auf Stelzen. Eines der insgesamt vier geplanten, auf Holzpfählen stehenden Häuser ist schon fertig: Über eine Hängebrücke gelangt man zum Wohnbereich, der so reduziert ist, dass man fast meint, in Japan zu sein. Die Futon-Betten hängen tagsüber aufgerollt an der Wand,...
News
02.12.2018
57/100 | Kleines Schiffbauspiel von Alma Siedhoff-Buscher
Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire vor. Heute...

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen die limitierte Auflage des neuen stilwerk Magazins „anders“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*
So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken.
Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier ›.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler