stilwerk_magazin_anders_grillwerk_stage_01

#einefragedesdesigns: Hisham Almannai

Zwei Männer wollen grillen. Und zwar richtig. Mit Holzkohle, Stil und viel Geschmack. Gemeinsam mit Designstudenten entwickelte das aus dieser Idee geborene Start-Up GRILLWERK „KENIA“. Ein Gespräch mit Hisham Almannai, einem der Gestalter des preisgekrönten Grills.

Hisham Almannai, 1982 in Manama/Bahrain geboren, studierte an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. Gemeinsam mit Bastian Goecke entwickelte er während des Studiums den „KENIA“-Holzkohlegrill für die Grillenthusiasten Knütel und Paulsen, die Gründer des Start-Ups GRILLWERK.

Wir haben uns mit den beiden Designern hinter dem Entwurf „KENIA“ für GRILLWERK unterhalten und Hisham Almannai Fragen über Helden und Stil gestellt.

Initialzündung?
Habe schon immer gebastelt – Produktdesign war da naheliegend.

Liebstes Designstück im Alltag?
Mein Toaster „HT2“ von der Firma Braun.

Lieblingsplatz zu Hause?
Der Balkon.

Kreativster Ort?
Unterwegs.

Helden?
Richard Sapper, Konstantin Grcic und Jürg Lehni.

Stil?
„Zuerst der Gedanke, dann die Form“.

#einefragedesdesigns

News
Reisen
Places to See: La Pedevilla
Ein Chalet in Südtirol mit schwarz-weißer Ästhetik. Ein modernes Chalet, das alten, ladinischen...
News
Bauhaus
90/100 | Essig- und Ölflaschen von Theodor Bogler
Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden...
News
 
20 Jahre stilwerk Berlin
Im November 1999 eröffnete das stilwerk Berlin an der Kantstraße 17. 20 Jahre später ist das Designcenter...
News
Nachhaltigkeit | Kooperation
Neues Leben für Gebrauchte | Revive Interior
Woher stammen die gebrauchten Markenmöbel, denen das Kölner Start-Up Revive Interior ein zweites Leben...
News
Wohnen | Sitzmöbel
Reif für die Insel
Robinson Crusoe würde sich freuen, denn auf diesen Wohninseln ist man nicht lange allein. Sie eignen sich nicht nur zum Sitzen, sondern auch zum Liegen, Spielen, Essen, Filme gucken oder E-Mails schreiben. Das jedenfalls glaubt Werner Aisslinger. Für Moroso entwarf der Berliner Designer die modulare Sofalandschaft „Bikini Island“. Genau wie...
News
Bauhaus
89/100 | Teekanne von Wilhelm Wagenfeld
Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire vor. Heute präsentieren wir Ihnen eine Teekanne von Wilhelm Wagenfeld. Als nach 1909 die Absatzzahlen für Gasglühlichtzylinder zurückgingen, begann das Jenaer Glaswerk Schott & Gen. sich mit Koch- und Essgeschirr neue...
News
Reisen
Zu Hause in der Welt
Das Lebensgefühl digitaler Nomaden: Sie reisen um die Welt, um das Dasein intensiver zu spüren. Aber...

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen das neue stilwerk Magazin „Living intensified“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*

So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler