stilwerk_gestalten_verlag_rock_the_boat_stage_02

Kleine Fluchten

Mit diesen Büchern aus dem Die gestalten Verlag lässt es sich vom heimischen Sofa hervorragend von fremden Welten und verzauberten Orten träumen.

Der Die gestalten Verlag steht seit mehr als zwei Jahrzehnten für außergewöhnlich ästhetische Bücher mit spannenden Themen aus Architektur, Kultur, Design und Mode, Eskapismus, Essen und Trinken, Reisen, Illustration, Fotografie, Typografie und zeitgenössischer Kunst. Seit der Gründung 1995 in Berlin hat sich der Verlag zum Ziel gesetzt, mit seinem umfangreichen Angebot an vielfältigen Titeln nicht nur das Leben seiner Leser zu bereichern, sondern auch den eigenen Kosmos und die eigene Kreativität immer wieder neu zu erfinden. Seit 2014 ergänzt Little Gestalten das Portfolio des Verlags um eine feine Auswahl an Kinderbüchern.

Passend zu unserer Serie Places to See präsentiert der Die gestalten Verlag im stilwerk shop eine Auswahl an Büchern, die zum Träumen einladen und uns damit kleine Fluchten aus dem Alltag ermöglichen. 

Rock the Boat – Boats, Cabins and Homes on the Water. 

Häuser ohne festen Standort bieten endlose Möglichkeiten für einen Tapetenwechsel. Von umgebauten Fähren als Familiendomizil bis zu ausgebauten Shanty-Booten, die Erinnerungen an Huck Finns Abenteuer wachweden lassen; von den romantischen Seen von Kashmir bis zur Bucht von Venedig beanspruchen Hausboote ihren Platz auf dem Wasser weltweit. Rock the Boat präsentiert alternative Wohnlösungen vom privaten bis zum kommerziellen Bereich und porträtiert die fantasievollen Bewohner und Designer hinter diesen Hausbooten.

Erschienen im Die gestalten Verlag.  Online kaufen ›

Surf Shacks – An Eclectic Compilation of Creative Surfer’s Homes from Coast to Coast and Overseas.

Durch Anekdoten und Fotografien, Illustrationen und Unterhaltungen offenbart Surf Shacks eine persönlichere Seite des Surfens und seine vielschichtigen Charaktere. Von der abgelegenen hawaiianischen Hütte des Filmemachers Jess Bianchi über das waldige Paradies, das Hiromi Masubara – ehemaliger CEO der Surfrider Foundation in Japan – sein Zuhause nennt bis zum umgebauten Bus von Surfbrett-Produzent Ryan Lovelace. 

Erschienen im Die gestalten Verlag.  Online kaufen ›

The Hinterland – Cabins, Love Shacks and Other Hide-Outs.

Das Hinterland liegt auf den Berggipfeln, in Dörfern eingebettet in üppige Wälder. Es bietet heimilge Verstecke und charmante Unterkünfte. Mit Portraits der Bewohner dieser einladend einfallsreichen Häuser erforscht The Hinterland architektonische und gestalterische Ansätze zur Schaffung von Lieblingsplätzen inmitten der Natur und läft dazu ein, dem Ruf der Freiheit des Hinterlandes zu folgen. 

Erschienen im Die gestalten Verlag.  Online kaufen ›

News
20.09.2018
Indian Summer: Natürliche Farbenpracht für den Herbst
Machen Sie den Herbst mit den passenden Möbeln und Wohnaccessoires in den stimmungsvollen Farben des...
Events
18.09.2018
stilwerk Augmented Reality App powered by RoomAR
Zur Designmeile.Berlin goes BERLIN DESIGN WEEK findet am 20. September 2018 der Soft Launch der neuen stilwerk...
News
17.09.2018
#einefragedesdesigns: Naimah Schütter
Im Herbst 2018 präsentiert stilwerk eine Augmented Reality App powered by RoomAR. Wir haben mit der...
News
10.09.2018
#einefragedesdesigns: Hilde Léon
Die erfolgreiche Architektin Hilde Léon ist seit über dreißig Jahren Geschäftsführerin ihres eigenen Architekturbüros léonwohlhage. Mit...
News
14.09.2018
Places to See: Westkanada zu Wasser
Der Westen Kanadas verzaubert mit spektakulären Landschaften, tiefblauen Gewässern und einer beeindruckenden Tierwelt. Mystische Fjorde, geschwungene Meeresarme und wildromantische Ufer – die magische Küste Westkanadas und ihre tierischen Bewohner entdeckt man am besten zu Wasser, denn die schönsten Orte liegen meist versteckt. Ein besonderes Erlebnis...
News
14.09.2018
#einefragedesdesigns: Daniel Mayo
Schon als Student entwickelte Daniel Mayo preisgekrönte Konzepte für nachhaltige Gebäude. Wir sprechen mit dem spanischen Architekten und Gründer des VIVOOD Landscape Hotels über seine Anfänge, Helden und Stil. Daniel Mayo studierte Architektur an der Universität San Pablo in Madrid sowie an der Zhejiang University in Hangzhou/China. Bereits sein erstes...
News
14.09.2018
Places to See: VIVOOD
Zwischen den Gipfeln der Sierra d' Aixorta und der Sierra de Serella, in einem Tal über dem Stausee des Rio Guadalest liegt das erste Landscape...

Schön, dass Sie da sind!

Zukünftig erfahren Sie alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler