stilwerk_moia_stage1

MOIA - Unterwegs Zuhause

Das VW-Tochterunternehmen MOIA katapultiert das Thema Ride-Sharing auf ein neues Level. Und kutschiert seine Gäste in eine umweltbewusste und sehr bequeme mobile Zukunft. Seit dem 25. Mai 2020 nimmt MOIA den regulären Betrieb in Hamburg wieder auf.

Stellen Sie sich vor, Sie sind nach einem langen Arbeitstag zu müde für komplizierte Fahrtwege. An dieser Stelle kommt MOIA ins Spiel: Ein goldgelbes Mobil rollt leise durch den tobenden Verkehr; hält genau vor Ihnen, die Schiebetür öffnet sich, der Fahrer begrüßt Sie freundlich mit Ihrem Vornamen. So oder so ähnlich beginnt das MOIA-Gefühl – und setzt sich ähnlich erquicklich fort. Seit einiger Zeit sieht man die eleganten E-Mobile durch Hamburg fahren. Auch in Hannover ist der Dienst schon am Start, weitere Städte sollen folgen. Denn das Konzept der VW-Tochter geht auf: maximalen Service zu minimalem Preis zu bieten, und das Thema Ride Sharing zukunftsfit zu machen und um individuellen Autoverkehr zu vermeiden und die Straßeninfrastruktur effizienter zu nutzen. Städte werden von Stau, Lärm und Abgasen entlastet.

stilwerk_moia_relaunch_page_01

Für den Fahrgast heißt das konkret: Er bucht sich sein MOIA per App und teilt mit bis zu fünf Mitfahrern eine Teilstrecke seines Weges. Die Navigation übernimmt ein komplexer Algorithmus. Vor Fahrtantritt zeigt die App an, wann man da ist und was es kostet. Doch die neue Art der Fahrgemeinschaft hat noch mehr Vorteile, denn die Fahrzeuge fahren auch in Sachen Design ganz vorn mit. Das Interieur erinnert an ein Wohnzimmer im Mini-Format und ist vergleichbar mit Tiny Houses, in denen dank Smart-Technik und klugem Design auf kleinem Raum. Ellenbogen an Ellenbogen? Nicht im MOIA. Der Innenraum ist großzügig genug gestaltet, um dem Nachbarn nicht auf die Pelle zu rücken. Dazu kommt: Statt sich vollbepackt auf eine Rückbank quetschen zu müssen, kann man kleinere Taschen unkompliziert im Gepäckfach deponieren und es sich auf einem der freistehenden Sesselsitze bequem machen. Schnelles WLAN, dimmbare Leselampe oder USB-Ports zum Laden von Smartphones gehören zum Standard des Shuttleservices. Bei der Farbe war den Designern wichtig, dass sie aus Sicherheitsgründen selbst bei schlechtem Wetter gut zu erkennen ist. Insofern wurde klassisches Schwarz mit „Maya-Gelb“ kombiniert, ein Ton, der die Zeitlosigkeit des Designs unterstreicht und gleichzeitig wohnlich, edel und ein bisschen futuristisch wirkt.

stilwerk_moia_relaunch_page_02

In der Zeit des Lockdowns hatte MOIA seinen Dienst reduziert und nachts den HVV unterstützt. Seit dem 25. Mai 2020 nimmt der Ridesharing-Dienst mit einem erweiterten Geschäftsgebiet seinen regulären Betrieb am Hamburg wieder auf. Die Dienstleistungen können von Montag bis Mittwoch von 5 Uhr bis 1 Uhr des Folgetages und von Donnerstag bis Sonntag rund um die Uhr sowie sonntags von 8 Uhr bis 24 Uhr in Anspruch genommen werden. Einer Nutzung MOIAs für einen Besuch im stilwerk Hamburg steht also nichts im Wege.

Im Sinne der Sicherheit von Passagieren und MOIA Fahrern sind Maßnahmen wie die Maskenpflicht, die Abtrennung des Fahrgastraums zum Fahrerbereich durch Folie, hohe Reinigungsintervalle sowie die Verfügbarkeit von Desinfektionsmittel an Bord eingeführt worden, ergänzt durch eine Reihe weiterer umfassender Maßnahmen. Auch in Zukunft wird MOIA die Situation genau verfolgen und die Maßnahmen stetig neu bewerten – so kommen Sie immer sicher durch Hamburg.

News
Arbeiten
Chaos mit Methode
Kontrolliertes Chaos, kreativer Wildwuchs und an jeder Ecke eine neue Überraschung – die Workplace-Konzepte...
News
Architekt | Interview
#einefragedesdesigns: Martin Murphy
Wir haben uns mit Architekt Martin Murphy über Lieblingsstücke und Stil unterhalten. Architekt Martin...
News
Hospitality | Places to See | Hamburg | Wohnen
Perfect Weekender: stilwerk Hotel Heimhude aka Grande Dame in Sneakers
Ab sofort ist das erste stilwerk Hotel mitten in Hamburg für Gäste geöffnet. Buchen Sie jetzt unser...
News
Reisen
Places to see: The Lodge and Spa at Brush Creek Ranch
Authentische Ranch-Erlebnisse im Hochland der Rocky Mountains. Im Herzen Wyomings, umgeben von unberührten,...
News
Charity
Mit Engagement durch die Krise
stilwerk, seine Händler und Partner unterstützen auf vielfältige Weise diejenigen, die die Corona-Krise am härtesten trifft. Denn Kooperation liegt in unserer DNA. Das Credo "Kooperation statt Konkurrenz" prägt das stilwerk mit seinem Plattform-Gedanken seit seinem Beginn im Jahr 1996. Die unter einem Dach ausstellenden Händler befruchten...
News
Hospitality | Aktion
Homeycation | Hotel Heimhude
Summer Special im stilwerk Hotel Heimhude. 25 % off. Good News: Am 20. Mai 2020 öffnet das stilwerk Hotel Heimhude seine Türen. Kommen Sie nach Hamburg. Verbringen Sie Zeit bei uns. Hier trifft das Zuhause-Gefühl auf ein Ferien-Feeling Deluxe – Homeycation at its best. Jetzt zwei Übernachtungen buchen und 25 Prozent sind geschenkt. Stay home....
News
Outdoor
Heiter bis sonnig
Lässig moderne Outdoor-Möbel in lebendigen Farben und schwungvollen Formen. Lassen Sie sich inspirieren,...

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen das neue stilwerk Magazin „Living intensified“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*

So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler